Hier unsere aktuellen Ausflugstipps für die besten Kräutergärten im Weinviertel

 

Kräutergarten am Gutshof in Schlosshof

Ein Kräutergarten gegliedert nach Anwendungen, betreut von einem tollen Gärtnerteam. Die anderen Gärten und die barocke Schlossgartenanlage gibt es als Draufgabe.

Öffnungzeiten: Sommersaison täglich 10-18 Uhr, Wintersaison täglich 10-16 Uhr
Andresse: Schloßhof 1, 2294 Schloßhof
Eintritt: Preise

Pflanzen für spezielle Anwendungen lassen sich im Kräutergarten erkunden. Neben Küchenkräuter gibt es Pflanzen zum Färben, für Düfte oder gegen verschiedenste körperliche und seelische Leiden.

Weitere Gärten: Weinviertelgarten mit regionstypischen Zierpflanzen und Gemüsepflanzen . Nasch-und Beerengarten mit aromatischen Früchten, die zum Zeitpunkt ihrer Reife verkostet werden können. Allerleigarten mit botanische Raritäten und exotische Pflanzen und dem Rosengarten mit über dreißig verschiedene Sorten.

 

Kräutergarten in Retz

Ein tolles Projekt der Caritas Tagesstätte. Es gibt viele Kräuter, essbare Blüten, Obstbäume und Sträucher.

Öffnungszeiten: Ende April bis Ende Oktober, immer Freitag von 08.30-15.00 Uhr
Adresse: 2070 Retz, Fladnitzerstraße 44-46 – Eingang Perknergasse
Eintritt: frei

Die Kräuter, Blüten und Früchte, die auf dem Gelände der Gärtnerei und in der Gartenanlage der Behinderteneinrichtung wachsen, werden in den Werkstätten der Tagesstätte zu verschiedenen Produkten verarbeitet. Eine reiche Auswahl an Kräutertees, Kräutersalzen, Sirup, Likören, Gelees und Duftsäckchen finden sich im Caritas-Café (Donnerstag von 14.30 Uhr – 17.00 Uhr ) und im Caritas Genuss & Co Shop (Di-Sa 9.00 – 13.00 Uhr)

 

Kräuter im Bauerngarten in Niedersulz

In Niederösterreichs größtem Freilichtmuseum gibt es fast vor oder hinter jedem Bauernhaus einen Garten. Man entdeckt sie besten auf einer Tour.

 Öffnungszeiten: ab 9. April bis 1. November 2022, tägl. geöffnet 9.30 – 18.00 Uhr (ab 15.10. 17:00 Uhr)
Adresse: 2224 Niedersulz 250
Eintritt: Preise

Unser Tipp für Gruppen: Gartenführung. Bei diesem Rundgang gibt es viel zu entdecken. Z. B : Historische Pflanzen und ihre Verwendung Sowie seltene Sorten von Blumen, Kräutern, Gemüse, Obst und Wein. Bei dieser Führung geht es auch viel um die vielseitige Nutzung der Pflanzen. Dauer: ca. 90 Min. nur gegen Vorbestellung.

Tipp für 30.4. – Wenn Ihr ab 14.00 Uhr zu unserem Walpurgisfest nach Kronberg kommt, dann könnt ihr vorab zum Pflanzenmarkt ins Museumsdorf schauen (10:00 – 16:00 Uhr)
Beim traditionellen Pflanzenmarkt können biologisch gezogene Raritäten aus dem Museumsdorf und aus der Region gekauft werden.

  

Original Weinviertler Bauerngarten

Klein aber fein. Entdecke einen richtigen originalen Bauerngarten inkl. Kräuter.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 14.00-18.00 Uhr, Freitag und Samstag 9.00-12.00 Uhr
Adresse: Hauptstraße 73, 2123 Wolfpassing an der Hochleithen
Kontakt: Telefon: +43 699 11800475, brigitte.parbus@wein4tler-bauerngarten.at

Dieses versteckten Paradies bieten den Besucher:innen eine üppige, vielfältige Vegetation – grün und ruhig, bunt und lebhaft. Hier lebt man die Philosophie von „Natur im Garten“: Natur zulassen und daraus lernen; eingreifen, aber nicht zerstören. So ergibt sich das Gartenbild immer wieder neu.

Mit Bedacht wird auf Tradition geachtet, so werden aus bewährten und winterharten Stauden Samen und Jungpflanzen sowie Kräuter gezogen, die auch verkauft werden.